Nutzungsbedingungen

Version vom 21. Mai 2018
Stand: 21. Mai 2018

WICHTIGER HINWEIS: FÜR SPIELER AUS DEN USA UND KANADA MÜSSEN STREITIGKEITEN BEÜGLICH DER VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER IM ZUSAMMENHANG MIT SERVICES VON ZYNGA IM ALLGEMEINEN DURCH EIN NUR DEN EINZELFALL BETREFFENDES, VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN GELÖST WERDEN. Weitere Informationen findest du in Abschnitt 15 (Schiedsklausel und Verzicht auf Sammelklagen).

Zynga möchte die Welt über das Spielen zusammenbringen. Wir bieten Menschen auf der ganzen Welt spaßige Unterhaltungserlebnisse mit Gemeinschaftscharakter.

Bitte lies dir die vorliegenden Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie durch, bevor du Services von Zynga nutzt. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen legen die geltenden Geschäftsbedingungen bezüglich der Nutzung unserer Services (unten beschrieben) dar. Durch deine Nutzung unserer Services erklärst du konkludent deine Annahme der vorliegenden Bedingungen. Wenn du nicht mit allen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen einverstanden bist, darfst du unsere Services nicht nutzen.

Unsere Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir deine persönlichen Daten während der Bereitstellung unserer Services an dich erheben, speichern, verwenden und offenlegen, und die Richtlinie beschreibt deine Rechte und sonstige Möglichkeiten bezüglich deiner Daten. Durch deine Nutzung unserer Services erkennst du unsere geltende Datenschutzrichtlinie an. Wenn du nicht möchtest, dass Zynga gemäß der Datenschutzrichtlinie Daten von dir erhebt, speichert oder weitergibt, darfst du unsere Services nicht in Anspruch nehmen.

Wenn du in den Vereinigten Staaten wohnhaft bist, beziehen sich „Zynga“, „wir“, „unser“ oder „uns“ in diesen Nutzungsbedingungen auf Zynga Inc. und die Zynga-Unternehmensfamilie. Zynga Inc. hat seinen Firmensitz unter folgender Adresse: 699 8th Street, San Francisco, Kalifornien 94103. Falls du außerhalb der Vereinigten Staaten wohnhaft bist, beziehen sich „Zynga“, „wir“, „unser“ oder „uns“ auf Zynga Game Ireland Limited, mit Firmensitz in 25-28 North Wall Quay, Dublin 1, Irland (irische Firmennummer 481954; EU-Umsatzsteuernummer 9742752R). In allen Fällen schließen „Zynga“, „wir“ oder „uns“ Vertreter, Berater, Mitarbeiter, leitende Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder mit ein.

1. DEFINITIONEN

„Konto“ ist das Konto, das du erstellst, wenn du auf die Services zugreifst.

„Community-Regeln“ sind die Verhaltensregeln, die deinen Umgang mit unseren Services sowie anderen Spielern bestimmen und hier nachlesbar sind.

„Nutzungsbedingungen von Features“ sind jegliche sonstigen Regeln für bestimmte Dienste wie Plattformen und APIs, Anwendungen für Mobilgeräte, Foren, Wettbewerbe, Abonnements oder Treueprogramme, die wir veröffentlichen und die auf deine Nutzung dieser bestimmten Dienste anwendbar sind und in denen angegeben wird, dass sie Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen sind.

„Angebote“ bedeutet besondere Programme, einschließlich Sonderangeboten, Exkursionen und besonderer Geschenke, sowohl digitaler als auch physischer Art, die Zynga bestimmten berechtigten Spielern möglicherweise von Zeit zu Zeit anbietet.

„Services“ sind unsere Spiele, Produkte, Dienste, Inhalte, Zynga.com und/oder andere Domains oder Websites, die von Zynga betrieben werden.

„Nutzungsbedingungen“ sind die vorliegenden Nutzungsbedingungen.

„Nutzerinhalte“ sind alle Daten, die du auf oder durch die Services hochlädst, überträgst, erstellst oder generierst. Diese umfassen beispielsweise dein Profilbild, deine Textnachrichten im Spiel oder Video-Chat, und deine Kunst im Spiel oder andere Inhalte, die von dir verfasst oder entworfen wurden.

„Virtuelle Gegenstände“ bedeutet (a) virtuelle Währung, einschließlich virtueller Münzen, Cash, Jetons oder Punkte zur Nutzung innerhalb der Services und (b) virtuelle Spielgegenstände.

Die „Zynga-Unternehmensfamilie“ umfasst Zyngas Tochter- und Muttergesellschaften, Joint Ventures und sonstige juristische Personen in gemeinsamer Inhaberschaft und ihre Vertreter, Berater, Mitarbeiter und Vorstandsvorsitzenden.

„Zyngas Partner“ bedeutet die Zynga-Unternehmensfamilie sowie die Drittanbieter von Inhalten, Vertreiber, Lizenznehmer und -geber der Zynga-Unternehmensfamilie.

2. ÄNDERUNGEN AN DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, in unserem Ermessen die Nutzungsbedingungen, Community-Regeln oder Nutzungsbedingungen von Features zu ändern, zu bearbeiten und Teile hinzuzufügen oder zu entfernen, indem wir die überarbeiteten Nutzungsbedingungen, Community-Regeln oder Nutzungsbedingungen von Features auf unseren Websites oder innerhalb der Services (wie beispielsweise durch Hinweise im Spiel) veröffentlichen. Wir weisen gegebenenfalls gesondert über E-Mail-Nachrichten oder Nachrichten innerhalb der Services auf wesentliche Änderungen hin. Wenn durch uns nicht anders angegeben, sind Änderungen ab dem Moment ihrer Veröffentlichung gültig. Neue Versionen der Nutzungsbedingungen, Community-Regeln und Nutzungsbedingungen von Features sowie sonstiger Regeln, Bestimmungen oder Richtlinien stehen auf www.zynga.com oder innerhalb der Services zur Verfügung. Wenn du die Services weiterhin nutzt, nachdem Änderungen veröffentlicht wurden, erklärst du dich damit einverstanden, dass die Änderungen auf deine fortlaufende Nutzung der Services anwendbar sind.

Du kannst an den Nutzungsbedingungen, Community-Regeln oder Nutzungsbedingungen von Features keine Änderungen vornehmen, es sei denn, ein schriftlicher Zusatz wird sowohl von dir als auch von Zynga unterzeichnet.

Bei Streitigkeiten zwischen dir und Zynga gilt die Version der Nutzungsbedingungen, Community-Regeln und Nutzungsbedingungen von Features, die zu dem Zeitpunkt gültig ist, zu dem Zynga von dieser Streitigkeit in Kenntnis gesetzt wird.

Im Fall eines Konflikts zwischen den Bestimmungen oder Informationen der Nutzungsbedingungen oder unserer Datenschutzrichtlinie und sonstigen Bestimmungen oder Regeln von Zynga haben diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie Vorrang.

3. KONTODATEN UND -SICHERHEIT

Zur Nutzung unserer Services bitten wir dich unter Umständen, ein Konto zu erstellen und ein Passwort zu wählen und/oder uns bestimmte persönliche Daten mitzuteilen. Diese können deinen Namen, dein Geburtsdatum, deine E-Mail-Adresse sowie, in bestimmten Fällen, deine Zahlungsdaten umfassen. Diese Informationen werden gemäß den Bestimmungen von Zyngas Datenschutzrichtlinie aufbewahrt und genutzt.

Du verpflichtest dich, Zynga korrekte, vollständige und aktuelle Daten zur Verfügung zu stellen, insbesondere deine E-Mail-Adresse.

Du bist dafür verantwortlich, die Sicherheit deines Kontos zu gewährleisten. Gib deine Kontodaten nicht an Dritte weiter und gestatte Dritten nicht, dein Konto zu nutzen oder darauf zuzugreifen. Alle durch dein Konto ausgeführten Aktionen werden als von dir ausgeführt betrachtet. Du trägst somit die Verantwortung für alle Aktionen, die durch Verwendung deines Kontos ausgeführt werden, unabhängig davon, ob sie von dir autorisiert wurden. Dies beinhaltet Käufe, die mit einem Zahlungsinstrument (wie beispielsweise Kreditkarte oder PayPal) getätigt wurden, und du bestätigst hiermit, dass du für alle für uns oder andere Spieler unserer Services entstandenen Verluste, die durch die Verwendung deines Kontos einem Dritten entstanden sind, haftbar gemacht werden kannst.

Solltest du Kenntnis über Verlust, Diebstahl, Betrug oder unbefugte Benutzung deines Kontos oder Konto-Passworts erlangen, oder einen entsprechenden Verdacht hegen, setze uns bitte unverzüglich davon in Kenntnis.

4. NUTZUNG UNSERER SERVICES

Wer unsere Services nutzen kann

Wir freuen uns, dass du unsere Spiele spielen möchtest, doch es gibt Einschränkungen dazu, wer unsere Services nutzen darf.

Du darfst unsere Services nicht nutzen, falls Folgendes gilt:

  • Du bist nicht fähig, einen verbindlichen Vertrag mit Zynga einzugehen.
  • Du bist unter 13 Jahren alt (oder unter 16, wenn du im Europäischen Wirtschaftsraum [„EWR“] wohnhaft bist) – in diesem Fall darfst du kein Konto erstellen, keinen unserer Services nutzen und keine personenbezogenen Daten über die Services oder an Zynga übertragen (beispielsweise deinen Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). Diese Einschränkung gilt nicht, falls ein Service von Zynga über ein Altersnachweissystem verfügt, das Informationen über das Alter sammelt, bevor ein Nutzer fortfahren kann, und dieses Altersnachweissystem Nutzern, die ihr Alter unter 13 Jahren (oder unter 16 im EWR) angeben, gestattet, den Service zu nutzen. (Wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben, stellen wir entweder eine Version dieses Services zur Verfügung, die keine persönlichen Informationen sammelt, verwendet oder offenlegt, ausgenommen sofern von anwendbaren Datenschutzrecht, einschließlich dem Children’s Online Privacy Protection Act, gefordert, oder wir fordern die rechtskräftige Zustimmung der Erziehungsberechtigten.)
  • Du bist nicht berechtigt, Produkte, einschließlich Diensten oder Software, aus den Vereinigten Staaten zu beziehen – du also beispielsweise in einem Land lebst, gegen das die Vereinigten Staaten ein Embargo verhängt haben, oder auf der Liste der „Specially Designated Nationals“ des US-Finanzministeriums stehst.
  • Du bist ein verurteilter Sexualstraftäter.
  • Du wurdest zuvor bereits von einem Service Zyngas gesperrt oder dir wurde das Spielen eines Zynga-Spiels untersagt, außer Zynga hat diese Sperre nach eigenem Ermessen aufgehoben.

Wenn du unter 18 Jahren bist bzw. die Volljährigkeit im Land deines Wohnsitzes noch nicht erreicht hast, bestätigst du hiermit, dass dein Erziehungsberechtigter diese Nutzungsbedingungen überprüft und ihnen zugestimmt hat.

Zusätzliche wesentliche Regeln und Bestimmungen:

Wenn du unsere Services nutzt, musst du Zyngas Community-Regeln und alle anwendbaren Nutzungsbedingungen von Features einhalten. Diese zusätzlichen Regeln und Bestimmungen sind zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen gültig und sind wesentlich. Bitte lies sie dir durch. Wenn du über ein soziales Netzwerk wie beispielsweise Facebook auf die Services zugreifst oder die Services über eine Plattform wie beispielsweise Apple oder Google herunterlädst, musst du neben den hier vorliegenden Nutzungsbedingungen auch die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters einhalten.

Zugang zu unseren Services

Um auf unsere Spiele zuzugreifen oder sie zu spielen oder ein Konto bei uns zu erstellen, ist es unter Umständen erforderlich, dass du über ein Konto bei einem sozialen Netzwerk wie beispielsweise Facebook verfügst. Im Falle unserer Services für Mobilgeräte ist dies möglicherweise ein Konto bei dem Unternehmen, das deine mobilen Anwendungen bereitstellt, wie beispielsweise ein Apple iTunes-Konto. Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, Software von Drittanbietern zu aktualisieren, um die Services zu erhalten und Zyngas Spiele zu spielen.

Wir stellen die Spiele und andere Services bereit. Du stellst das Gerät (Computer, Mobiltelefon, Tablet usw.) bereit und kommst für sämtliche Kosten auf, die für die Verbindung zum Internet und zu App-Stores und für Mobilfunkdatentransfer zur Verbindung mit den Services und Nutzung der Services anfallen.

Änderungen des Service und Einschränkungen

Unsere Services werden ständig weiterentwickelt und wir sind berechtigt, dein Einverständnis zu Änderungen an den Services sowie an den Nutzungsbedingungen, Community-Regeln, Nutzungsbedingungen von Features und Datenschutzrichtlinien von Zynga anzufordern. Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, dass du das Spiel oder die verwendete Software aktualisierst, um unsere Services weiterhin nutzen zu können. Wir sind berechtigt, solche Aktualisierungen, einschließlich der auf dem von dir verwendeten Computer oder Mobilgerät befindlichen Zynga-Software, aus der Ferne durchzuführen, ohne dich davon zu benachrichtigen.

Zynga behält sich das Recht vor, das Angebot der Services und/oder Support dafür, ein bestimmtes Spiel oder einen Teil der Services jederzeit entweder dauerhaft oder vorübergehend einzustellen. In diesem Fall wird dein Recht zur Nutzung der Services oder eines ihrer Bestandteile automatisch gekündigt oder ausgesetzt. Sollte dieser Fall eintreten, ist Zynga nicht verpflichtet, sofern durch geltendes Recht nicht anders geregelt, dir Erstattung, Vergünstigungen oder sonstigen Ausgleich für eingestellte Teile der Services oder zuvor verdiente oder erworbene virtuelle Gegenstände zu gewähren.

ZYNGA IST BERECHTIGT, NACH FREIEM ERMESSEN KONTEN ODER DEN ZUGANG ZU DEN SERVICES/JEGLICHEN BESTANDTEILEN DER SERVICES ZU BESCHRÄNKEN, AUSZUSETZEN, ZU BEENDEN, ZU MODIFIZIEREN ODER ZU LÖSCHEN, ZUGANG ZU UNSEREN SPIELEN UND WEBSITES UND DEN ZUGEHÖRIGEN INHALTEN, DIENSTEN UND TOOLS ZU UNTERSAGEN ODER GEHOSTETE INHALTE ZU VERZÖGERN ODER ZU ENTFERNEN. IN EINEM SOLCHEN FALL BESTEHT KEINERLEI VERPFLICHTUNG SEITENS ZYNGA, EINEN AUSGLEICH FÜR SOLCHE VERLUSTE ODER WIRKUNGEN ZU GEWÄHRLEISTEN. Dies gilt nicht für Nutzer mit Wohnsitz im EWR. Wenn du dich im EWR befindest, werden wir uns bemühen, dich mindestens einen Monat im Voraus über jegliche wesentliche Änderungen in Kenntnis zu setzen, bevor diese wirksam werden, und wenn du mit diesen Änderungen nicht einverstanden bist, kannst du unsere Services gemäß der vorliegenden Nutzungsbedingungen kündigen.

Löschen deines Kontos

Du kannst deine Nutzung unserer Services jederzeit einstellen und bist jederzeit berechtigt, zu verlangen, dass wir dein Konto löschen, indem du die in unserer Datenschutzrichtlinie enthaltenen Anweisungen befolgst. Mit Ausnahme des Falls, dass geltendes Recht Gegenteiliges vorschreibt, sind wir nicht verpflichtet, Erstattung, Vergünstigungen oder sonstigen Ausgleich zu leisten, wenn du die Löschung deines Kontos anforderst.

5. EIGENTUM; BESCHRÄNKTE LIZENZ

Spiele und Services

Die Services setzen sich aus Werken zusammen, deren Eigentümer Zynga ist oder die von Zynga lizenziert werden, und sind im Hinblick auf Urheberrechte, Marken, Handelsaufmachung, Patente und weltweit gültige Rechte zum geistigen Eigentum sowie sonstiges einschlägiges Recht bzw. einschlägige Gesetze geschützt. Alle entsprechenden Rechte sind vorbehalten. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen verleihen weder dir noch sonstigen Parteien Rechte, Ansprüche oder Anteile an den Services oder den Bestandteilen der Services.

Solange du die vorliegenden Nutzungsbedingungen und sonstige Regeln einhältst, einschließlich den Community-Regeln und Nutzungsbedingungen von Features, darfst du die Services, die den vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen, für deine eigenen, nicht geschäftlichen Unterhaltungszwecke nutzen. Du stimmst zu, die Services nicht für andere Zwecke zu nutzen und du stimmst zu, dass Zynga dir gegenüber keinerlei Haftung für Schäden oder Verluste übernimmt, die aus nicht autorisierten Nutzungen entstehen.

Wenn du gegen diese Nutzungsbedingungen oder sonstige unserer auf dich anwendbaren Bestimmungen verstößt, sind wir berechtigt, Maßnahmen gegen dich zu ergreifen. Diese schließen die Kündigung deines Kontos mit ein. Weiterhin kann dein Handeln sich als gesetzeswidrig erweisen, was auch Verstöße gegen Zyngas geistige Eigentumsrechte oder Verletzungen derselben umfassen kann. JEGLICHER VERSUCH DEINERSEITS, DIE SERVICES ZU STÖREN, INSBESONDERE DAS UNTERGRABEN ODER MANIPULIEREN DES ORDNUNGSGEMÄSSEN ABLAUFS EINES ZYNGA-SPIELS, VERSTÖSST GEGEN ODER VERLETZT ZYNGA-BESTIMMUNGEN UND MÖGLICHERWEISE AUCH STRAF- UND ZIVILRECHTLICHE BESTIMMUNGEN.

Dein Konto und virtuelle Gegenstände

Jedes Konto, das du bei unseren Services, einschließlich unserer Spiele, erstellst, ist nicht dein Eigentum. Dies gilt unabhängig von sonstigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, der Community-Regeln oder Nutzungsbedingungen von Features, zu deren Nutzung du dich entschieden hast. Gleichermaßen sind virtuelle Gegenstände, die du über unsere Services erhalten hast, nicht dein Eigentum. Dies gilt unabhängig davon, ob du diese virtuellen Gegenstände „verdient“ oder „gekauft“ hast. Dein Konto und alle damit verbundenen virtuellen Gegenstände sind Eigentum von Zynga. Zynga gewährt dir eine eingeschränkte Lizenz und das Recht zur Nutzung deines Kontos und der damit verbundenen virtuellen Gegenstände, solange wir die Services anbieten.

ZUR VERMEIDUNG DER SPEICHERUNG VON DATEN, DIE NICHT MEHR BENÖTIGT WERDEN, UND/ODER ZUR VERBESSERUNG UNSERER SERVICES KÖNNEN WIR KONTEN LÖSCHEN ODER KÜNDIGEN, DIE 180 TAGE LANG INAKTIV SIND (DAS BEDEUTET, DASS KEINE ANMELDUNG ERFOLGTE).

Dir ist es nicht gestattet, virtuelle Gegenstände außerhalb der Services (beispielsweise „im echten Leben“) zu übertragen, indem du sie beispielsweise verkaufst, verschenkst oder tauschst. Derartige Übertragungen sind für uns nicht rechtsverbindlich. Dir ist nicht gestattet, virtuelle Gegenstände gegen „echtes“ Geld per Unterlizenz zu übertragen, sie zu tauschen, zu verkaufen oder dies zu versuchen, oder virtuelle Gegenstände gegen jeglichen Gegenwert außerhalb eines Spiels zu tauschen. Derartige Übertragungen oder der Versuch, diese vorzunehmen, sind verboten und nichtig, und wir sind berechtigt, dein Konto aus diesem Grund zu kündigen.

Nutzerinhalte

Wenn du Nutzerinhalte mithilfe der Services postest, veröffentlichst, überträgst oder auf die Services hochlädst, verpflichtest du dich dazu, dafür zu sorgen, dass diese Inhalte folgenden Ansprüchen genügen:

  1. Die Inhalte sind faktisch richtig,
  2. nicht vertraulich,
  3. nicht gesetzeswidrig,
  4. sie verstoßen nicht gegen vertragliche Beschränkungen oder die Rechte Dritter, und du hast das Einverständnis jeglicher sonstigen Parteien zur Nutzung des Nutzerinhalts eingeholt, deren persönliche oder sonstige Daten oder geistiges Eigentum Bestandteil des Nutzerinhalts sind,
  5. sie sind frei von Viren, Adware, Spyware, Würmern und sonstigem schädlichen Code,
  6. sie entsprechen unseren Community-Regeln.

Deine Nutzerinhalte werden von Zynga gemäß unseren Datenschutzrichtlinien bearbeitet. Du bist allein für die Sicherung deiner Inhalte zuständig.

Jeder Nutzerinhalt, den du postest, veröffentlichst oder überträgst, wird als nicht proprietär und nicht vertraulich betrachtet. Du behältst alle Eigentumsrechte deiner Nutzerinhalte, gewährst Zynga jedoch eine zeitlich unbegrenzte, unwiderrufliche (außer den unten oder in unseren Datenschutzrichtlinien ausgeführten Ausnahmen), weltweite, gebührenfreie, nicht exklusive Lizenz zur Verwendung, Wiedergabe, Herstellung derivativer Werke, Anzeige und Ausführung deiner Nutzerinhalte sowie geänderter oder davon abgeleiteter Werke im Zusammenhang mit den Services, einschließlich der Verwendung für Marketing und Werbeaktionen. Soweit dies nach den geltenden Rechtsvorschriften zulässig ist, verzichtest du auf sämtliche dir gegebenenfalls zustehenden Urheberpersönlichkeitsrechte an Nutzerinhalten (beispielsweise das Recht, als Urheber des Nutzerinhalts benannt zu werden oder das Recht, Einspruch gegen eine bestimmte Verwendung dieses Nutzerinhalts zu erheben).

Wir sind dazu berechtigt, jeglichen deiner Nutzungsinhalte zu entfernen, wenn dieser unserer Meinung nach diese Nutzungsbedingungen, unsere Community-Regeln oder andere Nutzungsbedingungen von Features nicht einhält. Wir sind außerdem dazu berechtigt, Dritte über deine Identität zu informieren, wenn diese behaupten, dass deine Nutzerinhalte einen Verstoß gegen ihre geistigen Eigentumsrechte oder ihre Rechte auf Privatsphäre darstellt. Außerdem werden wir deine Nutzerinhalte Dritten oder Behörden zur Verfügung stellen, wo wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Zyngas Lizenz zu deinen Nutzerinhalten wird gekündigt, wenn du die Löschung deiner Nutzerinhalte anforderst, indem du eine Anfrage über unser Portal zur Abfrage persönlicher Daten sendest. Dies wird in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben und umfasst folgende Ausnahmen:

  1. Nutzerinhalte, die als Reaktion auf Werbeaktionen von Zynga eingesendet wurden, die allen Nutzungsbedingungen von Features oder anderen Geschäftsbedingungen der Werbeaktion unterliegen,
  2. mit Dritten geteilte Nutzerinhalte, die von diesen entweder noch nicht gelöscht oder bereits gemäß den vorliegenden Nutzungsbedingungen öffentlich verwendet wurden und
  3. Nutzerinhalte, die einer gesonderten Lizenz mit Zynga unterliegen, für die die Bestimmungen der entsprechenden Lizenz gelten.

Wenn du die Löschung deiner Nutzerinhalte anforderst, werden wir alle zumutbaren Schritte unternehmen, um deine Nutzerinhalte aus der aktiven Verwendung zu entfernen. Dies kann die Entfernung deiner Nutzerinhalte aus unseren Systemen beinhalten. Der Fortbestand der Nutzerinhalte in unseren Systemen ist jedoch möglich. Dies schließt Sicherungskopien mit ein. Wir werden außerdem Kopien der Nutzerinhalte aufbewahren, falls wir Grund zur Annahme haben, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wenn du Kommentare und Beobachtungen innerhalb der Services, beispielsweise in Foren, Blogs oder Chatfeatures postest, veröffentlichst oder überträgst, können wir nicht gewährleisten, dass andere Spieler diese von dir geteilten Ideen und Informationen nicht verwenden. Wenn du über eine Idee oder Informationen verfügst, die du vertraulich behandeln möchtest und/oder deren Nutzung durch Dritte du nicht wünschst, dann poste sie nicht. ZYNGA ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE NUTZUNG ODER ANEIGNUNG JEGLICHER VON DIR IN FOREN, BLOGS ODER CHATROOMS GEPOSTETEN, VERÖFFENTLICHTEN ODER ÜBERTRAGENEN INHALTE DURCH DRITTE.

6. ÜBERWACHUNG DER NUTZUNG DER SERVICES UND NUTZERINHALTE

Wir sind in keiner Weise verpflichtet, die Services auf anstößige oder gesetzeswidrige Nutzerinhalte, oder ein derartiges Verhalten anderer Spieler, zu überwachen. Darüber hinaus übernehmen wir keine Verantwortung für Daten, Material, Produkte oder Dienste, die von anderen Spielern angeboten werden (beispielsweise in ihrem Profil), und Nutzerinhalte werden nicht von uns genehmigt. Falls jemand jedoch gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstößt oder die Services missbraucht, dann benachrichtige uns bitte, indem du den Link „Verstoß melden“ innerhalb der Services nutzt oder unseren Kundensupport kontaktierst.

Obwohl wir nicht dazu verpflichtet sind, die Services zu überwachen, sind wir dazu berechtigt, deine Interaktionen mit den Services oder deine Kommunikationen mit Zynga oder anderen Spielern nach unserem alleinigen Ermessen zu überwachen, aufzuzeichnen oder zu speichern, wenn du die Services nutzt (einschließlich deiner Kommunikationen über Texte im Spiel oder Video-Chat). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie. Außerdem können wir nach freiem Ermessen jegliche Nutzerinhalte bearbeiten, nicht posten oder entfernen. Falls wir zu dem Schluss kommen, dass deine Kommunikationen oder Nutzerinhalte gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln verstoßen, sind wir dazu berechtigt, nach unserem alleinigen Ermessen und ohne Vorankündigung deine Möglichkeiten, mit anderen Spielern zu kommunizieren oder Nutzerinhalte zu posten, außer Kraft zu setzen oder deinen Zugang zu den Services vollständig zu sperren.

7. DEIN UMGANG MIT ANDEREN SPIELERN

Du trägst die Verantwortung für deine Interaktionen mit anderen Spielern. Falls du ein Problem mit einem anderen Spieler hast, sind wir nicht zum Einschreiten verpflichtet, behalten uns diese Möglichkeit jedoch vor.

Bei Streitigkeiten zwischen dir und anderen Spielern stellst du die Zynga-Unternehmensfamilie sowie sämtliche Partner Zyngas frei von Verantwortung, Ansprüchen, Forderungen und/oder Schäden (mittelbar und unmittelbar), ob bekannt oder unbekannt, die aus dieser Streitigkeit entstehen oder im Zusammenhang damit stehen. Dies beinhaltet Schäden durch Verlust von Gewinn, Ansehen, Nutzung oder Daten. Dies gilt nicht für Nutzer mit Wohnsitz im EWR. Wenn du dich im EWR befindest, unterliegt deine Haftung gegenüber Zynga den im Land deines Wohnsitzes geltenden Gesetzen.

Wenn du im US-Bundesstaat Kalifornien wohnhaft bist, verzichtest du auf deine Rechte gemäß California Civil Code Absatz 1542, der Folgendes besagt: „Ein allgemeiner Verzicht erstreckt sich nicht auf die Haftungsansprüche, die dem Gläubiger nicht bekannt sind oder von deren Existenz zu seinen Gunsten er zum Zeitpunkt der Verzichtserklärung nichts ahnt, und die, wenn sie ihm bekannt wären, seine Forderungen an den Schuldner nachhaltig beeinflusst haben müssten.“

Wir können dir die Nutzung der Services zum Versenden von SMS- oder MMS-Nachrichten an deine Freunde, Familie oder andere Kontakte gestatten. Du musst diese Textnachrichten nicht versenden, du bist allein für sie verantwortlich und du bestätigst hiermit, dass die Tarife für Standardnachrichten und Internetzugang gelten können, abhängig vom Vertrag mit deinem Mobilfunkanbieter. Du bist dir darüber hinaus auch im Klaren, dass Zynga die Empfänger, Inhalte oder den Zeitpunkt dieser Textnachrichten nicht kontrolliert. Wenn du dich dazu entscheidest, Textnachrichten über die Services zu senden, versicherst du, dass die Empfänger der Textnachrichten dem Erhalt der Textnachrichten angemessen zugestimmt haben.

8. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Wir stellen einen Service in Form von Zugang zu Spielen, virtuellen Gegenständen und unseren anderen Services bereit. Im Rahmen dieser Services ist es dir möglich, durch Zahlung von echtem Geld eine eingeschränkte Lizenz und das Recht zur Nutzung der virtuellen Gegenstände und/oder sonstiger Güter oder Services zu erhalten.

Ablauf und Funktionsweise

Du erhältst eine eingeschränkte Lizenz und das Recht zur Nutzung der virtuellen Gegenstände, indem du die Kaufseite einer unserer Services besuchst und über die Plattform, über die du spielst (z. B. Facebook, Apple, Google), Zahlungsdaten autorisierst.

Wenn du einen Kauf auf Zyngagames.com tätigst, informiert dich die Zahlungsseite zum Zeitpunkt deines Kaufs, welche Zahlungsmethoden du für die Transaktion verwenden kannst. Der Preis des Produktes ist der auf der Bestellseite angezeigte Preis, wenn du deine Bestellung absendest. Nachdem der Kaufvorgang abgeschlossen ist, können wir dir eine Bestätigung per E-Mail senden, die Details über die von dir gekauften Gegenstände enthält. Bitte überprüfe die Richtigkeit der in der Bestätigung enthaltenen Daten so bald wie möglich und bewahre eine Kopie davon für deine Unterlagen auf. Zynga bewahrt Aufzeichnungen von Transaktionen auf Zyngagames.com auf, um zukünftige Fragen zur Transaktion bearbeiten zu können.

Beim Kauf von virtuellen Gegenständen in unseren Spielen auf anderen Plattformen, wie beispielsweise Facebook, Apple, oder Google, ist Zynga nicht an der Transaktion beteiligt und dein Kauf unterliegt den Zahlungsbedingungen und Bestimmungen des Drittanbieters der Plattform. Bitte lies dir die Nutzungsbedingungen der Plattform durch, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Bei Fragen zu Rückerstattungen oder über Facebook oder Google durchgeführte Käufe kannst du unser Rechnungssupportteam wie unten beschrieben kontaktieren.

Bei virtuellen Gegenständen stellt deine Bestellung ein Angebot an uns dar, eine beschränkte Lizenz und das Recht auf die Nutzung der entsprechenden Services oder virtuellen Gegenstände zu erhalten, die beim Akzeptieren der Zahlung von uns akzeptiert wird. Zu diesem Zeitpunkt beginnt die beschränkte Lizenz.

Bei Bestellungen zum Erhalt einer beschränkten Lizenz und dem Recht zur Nutzung virtueller Gegenstände gilt Folgendes, sobald du auf die Schaltfläche für das Kaufen oder Bestellen im Kauffenster oder auf der Kaufseite klickst:

  1. Du stimmst zu, dass wir die virtuellen Gegenstände zur Verfügung stellen, sobald wir deine Bestellung akzeptiert haben, und
  2. falls du deinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union (der „EU“) hast, erkennst du an, dass dein Widerrufsrecht gemäß der EU-Verbraucherrechtsrichtlinie (in der durch das Gesetz deines Wohnlandes umgesetzten Form) erlischt, sobald wir den virtuellen Gegenstand bereitstellen.

Du bestätigst hiermit, dass es dir im Rahmen unserer Services zwar möglich ist, virtuelle Gegenstände zu „verdienen“, zu „kaufen“ oder zu „erwerben“, die virtuellen Gegenstände aber rechtlich gesehen nicht dein Eigentum sind und jegliche Anzahl virtueller Gegenstände keinerlei Guthaben in echter Währung oder ihrer Entsprechung darstellt. Jeglicher in deinem Konto vermerkter Guthabenstand in „virtueller Währung“ stellt kein echtes Wertguthaben dar, sondern einen Messwert bezüglich des Ausmaßes deiner beschränkten Lizenz.

ALLE KÄUFE SIND ENDGÜLTIG: DU ERKENNST AN, DASS ZYNGA UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ZUR RÜCKERSTATTUNG VERPFLICHTET IST, UND DASS DU IM FALL DER – FREIWILLIGEN ODER UNFREIWILLIGEN – KÜNDIGUNG DEINES KONTOS KEIN GELD UND KEINEN SONSTIGEN AUSGLEICH FÜR NICHT GENUTZTE VIRTUELLE GEGENSTÄNDE ERHÄLTST, UNABHÄNGIG DAVON, OB DU EINE ZAHLUNG ÜBER ZYNGAGAMES.COM ODER EINE SONSTIGE PLATTFORM WIE APPLE, GOOGLE, FACEBOOK ODER SONSTIGE SEITEN ODER PLATTFORMEN, AUF DENEN WIR UNSERE SERVICES ANBIETEN, VORGENOMMEN HAST.

KÄUFE ZUM ERHALT EINER BESCHRÄNKTEN LIZENZ UND DEM RECHT ZUR NUTZUNG VIRTUELLER GEGENSTÄNDE SIND IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMEN NICHT RÜCKERSTATTUNGSPFLICHTIG.

Zusätzliche Zahlungsbedingungen

Du verpflichtest dich, für alle anfallenden Steuern und Gebühren aufzukommen, die von dir oder Drittnutzern eines von dir angemeldeten Kontos verursacht werden. Zynga behält sich das Recht vor, die Preise für Güter und Dienste, für die dir über die Services eine Lizenz gewährt wird, jederzeit zu überarbeiten.

Abonnements unterliegen unseren zusätzlichen Abonnementbedingungen.

Rechnungssupport

Für Rechnungssupport kontaktiere uns über den Kundensupport oder rufe unser Rechnungssupportteam unter +1-800-762-2530 (Nordamerika) oder deiner Landesvorwahl + 80011551398 (alle anderen Länder) an. Beachte bitte, dass der Telefonsupport für mit der Abrechnung in Verbindung stehenden Problemen und Fragen nur auf Englisch verfügbar ist. Diese Telefonnummern sind AUSSCHLIESSLICH für Probleme mit der Abrechnung und Fragen dazu bestimmt. Die Kontaktperson, die du unter dieser Nummer erreichst, kann dir NICHT bei technischen Problemen oder Fragen zum Spielablauf oder zu Käufen im Spiel helfen. Für Kundensupport, der nicht auf Abrechnung bezogen ist, musst du uns über den Kundensupport kontaktieren.

9. WERBEAKTIONEN UND ANGEBOTE

Wir bieten dir unter Umständen gelegentlich zeitlich begrenzte Werbeaktionen an. Bitte lies dir die offiziellen Regeln oder Nutzungsbedingungen von Features (falls zutreffend) im Zusammenhang mit allen Werbeaktionen durch. Sie sind zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen anwendbar.

Weiterhin bewerben wir unter Umständen gelegentlich spezielle Angebote. Wir sind nicht verpflichtet, Angebote bereitzustellen, und du bist nicht verpflichtet, diese anzunehmen. Angebote sind nicht übertragbar und können nicht gegen andere Gegenstände von Wert eingelöst oder getauscht werden, außer nach unserem alleinigen Ermessen. Falls du ein Angebot annimmst, kannst du zur Unterzeichnung einer Teilnahmeberechtigungserklärung sowie Haftungsfreistellung verpflichtet werden, oder zur Unterzeichnung sonstiger Dokumente, um das Angebot zu erhalten. Einige Angebote unterliegen Steuern und anderen Abgaben oder erfordern Reisen oder sonstige Aktivitäten außerhalb der virtuellen Welt. All dies wird gegebenenfalls vor Annahme des Angebots deinerseits angegeben. Bei Annahme eines Angebots übernimmst du jegliche Haftung im Zusammenhang mit dem Angebot.

10. WERBUNG VON DRITTEN

Unsere Services können Werbung von uns oder anderen Firmen enthalten. In unserer Datenschutzrichtlinie ist ausgeführt, welche Daten wir an Werbepartner weitergeben. Bitte lies sie dir durch.

Gelegentlich stellen wir innerhalb der Services oder unserer Spiele Links zu Websites von Drittfirmen oder Firmen bereit, die dich zur Teilnahme an einer Werbeaktion einladen und dir ein Feature oder Upgrade der Services (wie beispielsweise Spielwährung) als Gegenleistung anbieten. Für etwaige Kosten oder Verpflichtungen, die dir aus derartigen Interaktionen mit Drittfirmen entstehen, bist du verantwortlich.

Wir sind nicht für die Websites von Drittfirmen verantwortlich, die wir mit unseren Services verlinken, und ein solcher Link bedeutet nicht, dass wir die verlinkte Seite oder jegliche Informationen, die du darauf findest, befürworten oder genehmigen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Forderungen, die sich auf Inhalte, Güter und/oder Leistungen von Dritten beziehen.

Bitte nimm weiters zur Kenntnis, dass wir keine Kontrolle über die verlinkten Seiten Dritter ausüben, und diese unter Umständen deine Daten sammeln, dich um Angabe deiner persönlichen oder sonstigen Daten bitten oder automatisch Daten über dich sammeln. Wenn du diese Seiten und Services von Drittanbietern nutzt, bittet dich dieser Dritte unter Umständen um Erlaubnis für den Zugang zu deinen Daten und Inhalten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, Geschäftspraktiken und Datenschutzrichtlinien dieser Drittunternehmen oder für die Art und Weise, in der sie Daten von dir sammeln, verwenden oder weitergeben.

11. URHEBERRECHTSVERMERKE/BESCHWERDEN

Wir respektieren die Rechte anderer an geistigem Eigentum und verlangen Gleiches von dir. Wir reagieren auf Hinweise, die eine mutmaßliche Verletzung des Urheberrechts gemäß des Digital Millennium Copyright Act („DMCA“), der Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr und damit verbundenen Rechtsvorschriften in der EU, und ähnlicher oder entsprechender anderer örtlicher Gesetzesvorschriften anzeigen. Weitere Informationen sowie unsere Richtlinien zu Hinweisen auf Urheberrechtsverstöße gibt es auf Zyngas Seite zum Urheberrecht. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang eines Spielers zu den Services zu kündigen, falls wir zu dem Schluss kommen, dass dieser Spieler wiederholte Urheberrechtsverletzungen begangen hat. Wir sind nicht verpflichtet, den Spieler diesbezüglich im Voraus zu benachrichtigen.

12. FEEDBACK UND UNAUFGEFORDERT EINGESANDTE IDEEN

Wir bitten dich unter Umständen mittels einer Werbeaktion oder unseres Kundenfeedbackprogramms um Feedback zu bestimmten Features. Du bist nicht dazu verpflichtet, auf unsere Anfrage zu antworten. Jegliches Feedback, das du uns auf Anfrage im Rahmen einer Werbeaktion oder eines Programms schickst, unterliegt den Regeln der spezifischen Werbeaktion oder des Programms. Ideen, Informationen oder Feedback, die du uns freiwillig schickst, unterliegen unseren Richtlinien zu unaufgefordert eingesandten Ideen.

13. VERFÜGBARKEIT DER SERVICES; GARANTIEAUSSCHLUSS

Zynga, die Zynga-Unternehmensfamilie und Partner von Zynga bieten keine Zusicherung oder Garantie dazu, dass die Services oder darin enthaltene Inhalte immer verfügbar sowie frei von Unterbrechungen oder Fehlern sind. Wir können die Verfügbarkeit aller oder Teile unserer Services aufgrund von geschäftlichen und betrieblichen Gründen aussetzen, widerrufen oder einschränken.

DIE NUTZUNG DER SERVICES GESCHIEHT AUF EIGENES RISIKO. DIE SERVICES WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR ANGEBOTEN. ZYNGA, DIE ZYNGA-UNTERNEHMENSFAMILIE UND DIE PARTNER VON ZYNGA SCHLIESSEN SÄMTLICHE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN, BEDINGUNGEN UND SONSTIGE BESTIMMUNGEN HINSICHTLICH DER SERVICES AUS, SOWEIT DIES IM RAHMEN DER ANWENDBAREN GESETZLICHEN VORSCHRIFTEN ZULÄSSIG IST. ZYNGA, DIE ZYNGA-UNTERNEHMENSFAMILIE UND DIE PARTNER VON ZYNGA SCHLIESSEN GARANTIEN HINSICHTLICH DES EIGENTUMSRECHTS SOWIE IMPLIZITE GARANTIEN, BEDINGUNGEN ODER SONSTIGE BESTIMMUNGEN ZU URHEBERRECHTEN, MARKTGÄNGIGKEIT, UNGESTÖRTER NUTZUNG ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK AUS.

Sollten diese Ausschlussklauseln in deinem Staat oder Land nicht zulässig sein, sind sie für dich unwirksam. Falls dein Staat oder Land eine bestimmte Garantiefrist erfordert, dann beträgt diese entweder 30 Tage ab deiner ersten Nutzung der Services oder die gesetzlich vorgeschriebene Minimalfrist; es gilt dabei die kürzere der beiden Fristen.

14. EINSCHRÄNKUNGEN; HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DU BESTÄTIGST HIERMIT, DASS ZYNGA, DIE ZYNGA-UNTERNEHMENSFAMILIE UND DIE PARTNER VON ZYNGA FÜR FOLGENDES NICHT HAFTEN:

(1) SCHADENERSATZ FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, SPEZIELLE UND FOLGESCHÄDEN, ZIVILSTRAFEN, GERICHTS- UND FOLGEKOSTEN, SOFERN EIN ENTSPRECHENDER ANSPRUCH AUS DER NUTZUNG DER SERVICES ODER DER UNMÖGLICHKEIT, DIE SERVICES ZU NUTZEN, ERWÄCHST. DIES GILT AUCH FÜR ENTGANGENEN GEWINN, DATENVERLUST ODER VERRINGERUNG DES FIRMENWERTS.

(2) SCHADENERSATZ FÜR SCHÄDEN, DIE AUF DAS VERHALTEN DRITTER, EINSCHLIESSLICH ANDERER NUTZER DER SERVICES UND BETREIBER EXTERNER WEBSITES ZURÜCKZUFÜHREN SIND.

DAS GESAMTE RISIKO DER NUTZUNG DER SERVICES UND EXTERNER WEBSITES SOWIE DAS AUS DEN SERVICES UND EXTERNEN WEBSITES ENTSTEHENDE VERLETZUNGSRISIKO LIEGT ALLEIN BEI DIR.

IM RAHMEN GELTENDEN RECHTS SIND DIE IN DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ENTHALTENEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE ANWENDBAR AUF SÄMTLICHE SCHÄDEN ODER VERLETZUNGEN, DIE DURCH DIE SERVICES ODER DIE UNMÖGLICHKEIT, DIE SERVICES ZU NUTZEN, ENTSTEHEN ODER IM ZUSAMMENHANG MIT NUTZUNG DER SERVICES STEHEN, UND ZWAR FÜR ALLE URSÄCHLICHEN HANDLUNGEN UND IN ALLEN RECHTSGEBIETEN, INSBESONDERE AUFGRUND VON GARANTIEVERLETZUNG, VERTRAGSVERSTOSS ODER DELIKTEN (EINSCHLIESSLICH DEM RECHTSKONSTRUKT DER „NEGLIGENCE“ DES BILLIGKEITSRECHTS).

IM RAHMEN GELTENDEN RECHTS IST DIE GESAMTHAFTUNG VON ZYNGA, DER ZYNGA-UNTERNEHMENSFAMILIE UND/ODER PARTNERN VON ZYNGA AUF DIE GESAMTSUMME BEGRENZT, DIE DU ZYNGA, DER ZYNGA-UNTERNEHMENSFAMILIE UND/ODER DEM PARTNER VON ZYNGA IN DEN EINHUNDERTACHTZIG (180) TAGEN GEZAHLT HAST, DIE DEM DATUM UNMITTELBAR VORAUSGEHEN, AN DEM DU EINEN SOLCHEN ANSPRUCH ZUERST GELTEND MACHST.

FALLS DU IN DEN EINHUNDERTACHTZIG (180) TAGEN, DIE DEM DATUM UNMITTELBAR VORAUSGEHEN, AN DEM DU EINEN SOLCHEN ANSPRUCH GELTEND MACHST, KEINE ZAHLUNG AN ZYNGA, DIE ZYNGA-UNTERNEHMENSFAMILIE ODER PARTNER VON ZYNGA VORGENOMMEN HAST, BESTEHT DIE ALLEINIGE UND EINZIGE ABHILFE FÜR EINE STREITIGKEIT MIT ZYNGA, DER ZYNGA-UNTERNEHMENSFAMILIE UND/ODER EINEM PARTNER VON ZYNGA DARIN, DASS DU DIE NUTZUNG DER SERVICES EINSTELLST UND DEIN KONTO KÜNDIGST.

Einige Staaten oder Länder untersagen den Ausschluss bestimmter Garantieoptionen oder die Haftungsbeschränkungen/-ausschlüsse wie oben beschrieben. Dies bedeutet, dass diese Haftungsbeschränkungen/-ausschlüsse möglicherweise nicht für dich zutreffen, wenn sich dein Wohnsitz in einem dieser Staaten oder Länder befindet. Diese Haftungsbeschränkungen/-ausschlüsse gelten im vollen Umfang für Einwohner von New Jersey.

Diese Haftungsbeschränkungen/-ausschlüsse gelten nicht für Nutzer mit Wohnsitz im EWR. Kommt Zynga diesen Nutzungsbedingungen nicht nach, ist Zynga in diesem Fall verantwortlich für von dir erlittene Verluste oder Schäden, die eine vorhersehbare Folge von Zyngas Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen sind oder aus Zyngas Fahrlässigkeit resultieren. Zynga ist jedoch nicht verantwortlich für etwaige, nicht vorhersehbare Verluste oder Schäden. Verluste oder Schäden sind vorhersehbar, wenn sie eine offensichtliche Folge unseres Verstoßes waren, oder wenn sie zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses von dir und Zynga in Erwägung gezogen wurden.

15. SCHIEDSKLAUSEL UND VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN

DIESER ABSCHNITT GILT NUR FÜR SPIELER IN DEN USA UND KANADA.

Wenn du ein Problem mit den Services hast, kann ein Großteil davon in einem unserer Spielerforen gelöst werden.

Vor der Einleitung eines formalen Rechtsverfahrens musst du dich an unseren Kundensupport unter http://www.zyngaplayersupport.com/ wenden. Sollten du und Zynga die Streitigkeiten nicht über den Kundensupport beilegen können, stimmen du und Zynga dem unten beschriebenen Schiedsverfahren zu.

Beidseitiges Einverständnis zu Schiedsverfahren

Durch die freiwillige Anerkennung der vorliegenden Nutzungsbedingungen (und in vielen unserer Services durch das freiwillige Klicken oder Tippen auf eine Schaltfläche im Spiel zum ausdrücklichen Einverständnis mit diesen Nutzungsbedingungen) erklären du und Zynga und etwaige Mitglieder der Zynga-Unternehmensfamilie sich einverstanden, Forderungen im Zusammenhang mit den Nutzungsbedingungen, den Nutzungsbedingungen von Features, den Community-Regeln, deiner Beziehung mit uns oder Zyngas Services durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren zu lösen. Dies gilt für sämtliche Forderungen aus allen Rechtsgründen, es sei denn, die Forderung fällt unter eine der unten aufgeführten Ausnahmen im Abschnitt Ausnahmen zur Schiedsklausel. Diese Schiedsklausel gilt auch, wenn du die Nutzung deines Zynga-Kontos einstellst oder es löschst. (Im vorliegenden Abschnitt 15 und in Abschnitt 17 können du, Zynga und etwaige Mitglieder der Zynga-Unternehmensfamilie individuell als „eine Partei“ oder zusammen als „die Parteien“ bezeichnet werden.)

Ein Schiedsverfahren findet vor einem neutralen Schiedsrichter anstelle eines Richters und Geschworenen statt, und durch die freiwillige Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen verzichten du, Zynga und etwaige Mitglieder der Zynga-Unternehmensfamilie auf ihr Recht auf ein Verfahren vor einem Richter und Geschworenen. Für Schiedsverfahren gelten andere Regeln als für Klagen vor Gericht. Sie sind weniger förmlich und bieten nur begrenzte Möglichkeiten, die Gegenseite zur Offenlegung von für den Streitfall relevanten Informationen zu zwingen – die so genannte juristische Offenlegung. Der Schiedsrichter kann auf Einzelfallbasis den gleichen Schadensersatz bzw. die gleichen Entschädigungen zusprechen, die ein Gericht einer Einzelperson zusprechen kann. Falls eine Partei mit der Entscheidung des Schiedsrichters nicht zufrieden ist, haben Gerichte nur begrenzte Fähigkeiten, das Ergebnis des Schiedsverfahrens zu ändern oder den Schiedsrichter zu einer Neubewertung seiner Entscheidung zu zwingen.

Falls strittig ist, ob diese Zustimmung zu Schiedsverfahren durchsetzbar oder auf den Streitfall anwendbar ist, erklären sich alle Parteien damit einverstanden, dass auch diese Frage durch den Schiedsrichter geklärt wird.

Zusätzlich dazu gilt: Falls ein Streitfall von dir, Zynga oder einem Mitglied der Zynga-Unternehmensfamilie vor Gericht gebracht wird, der in einem Schiedsverfahren gelöst werden sollte, oder eine der beteiligten Parteien sich weigert, einen Streitfall von einem Schiedsgericht verhandeln zu lassen, bei dem dies angemessen wäre, dann kann eine andere Partei eine gerichtliche Verfügung zur Schlichtung der Streitigkeit mithilfe eines Schiedsverfahrens erwirken (d. h., das Schiedsverfahren erzwingen). Von dir, Zynga oder einem Mitglied der Zynga-Unternehmensfamilie kann außerdem die Aussetzung eines Gerichtsverfahrens während eines laufenden Schiedsverfahrens erwirkt werden.

Ablauf des Schiedsverfahrens

Die American Arbitration Association (AAA) kontrolliert jedes Schiedsverfahren zwischen dir und Zynga oder dem Mitglied der Zynga-Unternehmensfamilie, wobei die zu jenem Zeitpunkt aktuellen Regeln und Prozesse der AAA, einschließlich der ergänzenden Regelungen für verbraucherrechtliche Streitigkeiten, zur Anwendung kommen. Die Regeln und Prozesse der AAA sind auf ihrer Webseite unter www.adr.org einsehbar. Im Fall eines Konflikts zwischen den vorliegenden Nutzungsbedingungen und den Regeln und Prozessen von AAA erklären sich die Parteien damit einverstanden, dass die Nutzungsbedingungen Vorrang besitzen.

Benutze zur Einleitung eines Schiedsverfahrens das Formular auf der Website der AAA (www.adr.org).

Wenn du deinen Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten hast, kann das Schiedsverfahren in dem Bezirk stattfinden, in dem du zum Zeitpunkt der Einreichung deinen Wohnsitz hast. Wenn du deinen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten hast, wird das Schiedsverfahren im Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, eingeleitet. Du und Zynga unterwerfen sich außerdem der Gerichtsbarkeit eines Staats- oder Bundesgerichts in San Francisco, Kalifornien, für die Erzwingung eines Schiedsverfahrens, Gerichtsverfahren bis zum Abschluss des Schiedsverfahrens auszusetzen oder den Schiedsspruch zu bestätigen, zu modifizieren, zu annullieren oder dafür ein endgültiges Urteil zu erhalten.

Falls der Streitwert nicht mehr als zehntausend US-Dollar (10.000 USD) beträgt, erklären wir uns damit einverstanden, dass das Schiedsverfahren, gemäß den Regeln der AAA, ausschließlich auf der Grundlage von an den Schiedsrichter eingereichten Dokumenten, über eine telefonische Anhörung oder durch eine persönliche Anhörung durchgeführt werden kann. Falls der Streitwert mehr als zehntausend US-Dollar (10.000 USD) beträgt, wird das Recht auf eine Anhörung durch die Regeln der AAA bestimmt.

Die Zahlung der Einreichungs-, Verwaltungs- und Schiedsrichterkosten und von der AAA erhobene Gebühren unterliegen den Regeln der AAA, vorausgesetzt, dass du ein Schiedsverfahren gegen Zynga oder ein Mitglied der Zynga-Unternehmensfamilie einleitest und der Wert der angestrebten Wiedergutmachung weniger als zehntausend US-Dollar (10.000 USD) beträgt. In diesem Fall übernimmt Zynga sämtliche Einreichungs-, Verwaltungs- und Schiedsrichterkosten und von der AAA erhobene Ausgaben (diese unterliegen wie unten beschrieben der Rückerstattung). Wenn die Umstände im vorstehenden Satz vorliegen, doch der Streitwert zehntausend US-Dollar (10.000 USD) übersteigt und du dem Schiedsrichter beweisen kannst, dass diese Kosten und Ausgaben kostspieliger als ein Gerichtsverfahren wären, dann übernimmt Zynga diese Kosten und Ausgaben, die vom Schiedsrichter als notwendig erachtet werden, um zu vermeiden, dass das Schiedsverfahren kostspieliger als ein Gerichtsverfahren ist (diese unterliegen wie unten beschrieben der Rückerstattung). Sollte der Schiedsrichter alle Forderungen gemäß der Federal Rule of Civil Procedure 11 als ungerechtfertigt einstufen, erklärst du dich damit einverstanden, Zynga alle Kosten und Auslagen, die Zynga getätigt hat, rückzuerstatten und dass du gemäß den Regeln der AAA dazu verpflichtet gewesen wärst, diese zu übernehmen.

Ausnahmen zur Schiedsklausel

Alle Parteien erklären sich einverstanden, dass folgende Streitigkeiten vor Gericht ausgetragen werden:

  1. Streitigkeiten im Zusammenhang mit geistigem Eigentum, dessen Inhaber du, Zynga oder ein Mitglied der Zynga-Unternehmensfamilie ist (beispielsweise Marken, Handelsaufmachungen, Domainnamen, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder Patente),
  2. Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Verletzung der Community-Regeln, oder
  3. Streitigkeiten im Zuständigkeitsbereich von „small claims courts“ (Gerichte für Streitigkeiten mit geringem Streitwert).

Mehr Informationen dazu, an welches Gericht die Parteien sich zur Schlichtung dieser Art von Streitigkeiten wenden können, befinden sich in Abschnitt 17 (Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten, die nicht dem Schiedsverfahren unterliegen).

Keine Sammelklagen

Durch die freiwillige Anerkennung der vorliegenden Nutzungsbedingungen (und in vielen unserer Services durch das freiwillige Klicken oder Tippen auf eine Schaltfläche im Spiel zur ausdrücklichen Einverständnis mit diesen Nutzungsbedingungen) erklären du und Zynga und etwaige Mitglieder der Zynga-Unternehmensfamilie sich einverstanden, dass Streitigkeiten nur auf Einzellfallbasis ausgetragen werden können.

Das bedeutet Folgendes:

  1. Die Parteien erklären sich einverstanden, dass weder du noch Zynga noch Mitglieder der Zynga-Unternehmensfamilie eine Forderung als Kläger oder Mitglied der Sammelklägergruppe in einer Sammelklage, konsolidierten Sammelklage oder Verbandsklage stellen können.

  2. Die Parteien erklären sich damit einverstanden, dass es dem Schiedsrichter s untersagt ist, Forderungen von mehr als einer Person zu einem einzigen Fall zusammenzufassen, und er keine konsolidierten oder Verbandsschiedsverfahren oder Sammelschiedsverfahren durchführen kann (es sei denn, alle Parteien erklären sich einverstanden, dies anders zu handhaben).

  3. Die Parteien erklären sich damit einverstanden, dass die Entscheidung oder Zusage des Schiedsrichters im Fall einer Person sich nur auf diese Person auswirkt, nicht auf andere Zynga-Spieler, und nicht zur Entscheidung von Streitigkeiten mit anderen Spielern verwendet werden kann.

Falls ein Gericht entscheidet, dass der vorliegende Absatz „Keine Sammelklagen“ nicht gültig oder durchsetzbar ist, dann wird der gesamte Abschnitt 15 (Schiedsklausel und Verzicht auf Sammelklagen) nichtig und ungültig (d. h., er entfällt). Die verbleibenden Bestimmungen der Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features und Community-Regeln behalten in diesem Fall jedoch ihre Gültigkeit.

Abwahl der Schiedsklausel und des Verzichts auf Sammelklagen

Du hast das Recht auf Abwahl der Schiedsklausel und des Verzichts auf Sammelklagen (Abschnitt 15) und das Recht, nicht daran gebunden zu sein, indem du uns über den Kundensupport oder auf dem Postweg wie in Benachrichtigungen beschrieben eine schriftliche Benachrichtigung mit deiner Entscheidung zur Abwahl sendest. Die Benachrichtigung muss innerhalb von dreißig (30) Tagen ab deiner ersten Nutzung unserer Services oder Verfügbarkeit dieser Abwahl gesendet werden, wobei der spätere Zeitpunkt maßgeblich ist. Anderenfalls bist du an die in Abschnitt 15 beschriebene Streitschlichtung gebunden. Durch die Abwahl dieser Schlichtungsmaßnahmen ist Zynga auch nicht daran gebunden.

Änderungen an Abschnitt 15, „Schiedsklausel und Verzicht auf Sammelklagen“

Falls wir Änderungen an diesem Abschnitt 15 zu Schiedsklausel und Verzicht auf Sammelklagen vornehmen, benachrichtigen wir dich 60 Tage im Voraus über E-Mail oder die Services. Falls ein Gericht oder ein Schiedsrichter entscheidet, dass der vorliegende Unterabschnitt zu Änderungen an Abschnitt 15, „Schiedsklausel und Verzicht auf Sammelklagen“ nicht gültig oder durchsetzbar ist, dann wird dieser Unterabschnitt von Abschnitt 15 getrennt und das Gericht oder der Schiedsrichter wird den ersten vor deiner Nutzung vorhandenen Abschnitt über die Schiedsklausel und Verzicht auf Sammelklagen geltend machen.

Fortbestand

Der vorliegende Abschnitt 15 hat über die Beendigung dieser Nutzungsbedingungen hinaus Fortbestand.

16. GELTENDES RECHT

Wenn du in den Vereinigten Staaten wohnhaft bist, erklärst du dich damit einverstanden, dass die vorliegenden Nutzungsbedingungen sich auf den zwischenstaatlichen Handel auswirken und dass die Auslegung und Durchsetzung von Abschnitt 15 (Schiedsklausel und Verzicht auf Sammelklagen) dem Federal Arbitration Act (das Bundesgesetz für Schiedssachen) unterliegen. Darüber hinaus unterliegen die Nutzungsbedingungen sowie unser gegenseitiges Verhältnis kalifornischem Recht, mit Ausnahme des kalifornischen Kollisionsrechts.

Falls du deinen Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten hast, unterliegen die Nutzungsbedingungen und unser gegenseitiges Verhältnis irischem Recht, mit Ausnahme des irischen Kollisionsrechts.

17. GERICHTSSTAND FÜR RECHTSSTREITIGKEITEN, DIE NICHT DEM SCHIEDSVERFAHREN UNTERLIEGEN

Falls du dich in den Vereinigten Staaten befindest, müssen Gerichtsverfahren (außer für geringfügige Forderungen), die von der Schiedsklausel in Abschnitt 15 ausgenommen sind, vor Staats- oder Bundesgerichten in San Francisco, Kalifornien, ausgetragen werden, es sei denn, es wird ein anderer Ort in beiderseitigem Einvernehmen festgelegt. Du, Zynga und die Zynga-Unternehmensfamilie erklären sich mit dem Gerichtsstand und der persönlichen Zuständigkeit in San Francisco, Kalifornien, einverstanden.

Falls du dich außerhalb der Vereinigten Staaten befindest, müssen Gerichtsverfahren vor einem Gericht in Irland ausgetragen werden, es sei denn, es wird ein anderer Ort in beiderseitigem Einvernehmen festgelegt. Du, Zynga und die Zynga-Unternehmensfamilie erklären sich mit dem Gerichtsstand und der persönlichen Zuständigkeit in Irland einverstanden.

18. SALVATORISCHE KLAUSEL

Alle Absätze der vorliegenden Nutzungsbedingungen sind voneinander unabhängig. Mit Ausnahme der Ausführungen in Abschnitt 15 unter der Überschrift „Keine Sammelklagen“ gilt, dass, soweit ein Teil der Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln nicht durchsetzbar ist, der Rest der Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features und Community-Regeln nach wie vor gültig und verbindlich ist, und dass nicht durchsetzbare Teile so ersetzt werden, dass der Sinn der rechtswidrigen oder nicht durchsetzbaren Teile weitestgehend erhalten bleibt.

19. ABTRETUNGSKLAUSEL

Wir sind berechtigt, unsere Rechte oder Pflichten im Rahmen der vorliegenden Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln jederzeit an eine beliebige Person oder einen anderen Rechtsträger abzutreten, ohne dass dein Einverständnis dazu erforderlich ist. Du bist nicht berechtigt, deine Rechte oder Pflichten im Rahmen der vorliegenden Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln an Dritte zu übertragen, ohne zunächst Zyngas schriftliches Einverständnis einzuholen. Jegliche Versuche, dies ohne unser Einverständnis zu tun, sind ungültig.

20. GESAMTE ÜBEREINKUNFT

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie sämtliche sonstigen Bestimmungen oder Regeln, auf die wir in diesen Nutzungsbedingungen verweisen, stellen die gesamte Übereinkunft zwischen dir und uns bezüglich der Nutzungsbedingungen dar und ersetzen sämtliche vorherigen Abkommen zwischen den Parteien bezüglich der Nutzungsbedingungen, unabhängig davon, ob diese elektronisch, mündlich oder schriftlich vereinbart wurden, oder ob sie durch Gewohnheit, Praktik, Bestimmungen oder Präzedenz zwischen dir und uns getroffen wurden. Diese Bestimmung gilt nicht für Nutzer mit Wohnsitz im EWR.

21. SPRACHE DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wenn wir eine übersetzte Version dieser Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features, Community-Regeln, Datenschutzrichtlinien oder jeglicher sonstiger Geschäftsbedingungen oder Bestimmungen bereitstellen, so dient dies nur zu Informationszwecken. Sollte die Bedeutung der übersetzten Version von der der englischen Version abweichen, so gilt die englische Version. Diese Bestimmung gilt nicht für Nutzer mit Wohnsitz im EWR.

22. KEIN RECHTSVERZICHT

Falls wir unsere Rechte aus den vorliegenden Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln nicht durchsetzen, so verzichten wir damit nicht auf unser Recht, dies zu einem späteren Zeitpunkt zu tun. Für den Fall, dass wir auf eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln doch ausdrücklich verzichten, so gilt dies nicht auf unbegrenzte Zeit. Falls wir auf unsere Ansprüche hinsichtlich einer von dir begangenen Nichterfüllung oder Verletzung verzichten, so geschieht dies in schriftlicher Form. Das bedeutet nicht, dass wir automatisch auf den Rechtsanspruch für jegliche spätere von dir begangene Nichterfüllungen oder Verletzungen verzichten.

23. BENACHRICHTIGUNGEN

Wenn wir dich über etwas informieren müssen, das mit den Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln in Verbindung steht, können wir dich zu benachrichtigen, indem wir eine Nachricht auf www.zynga.com oder innerhalb des von dir genutzten Zynga-Spiels bzw. der von dir genutzten Zynga-Spiele posten, und dir eine E-Mail schicken oder sonstige Kommunikationsmöglichkeiten auf Basis der Kontaktdaten nutzen, die du uns zur Verfügung stellst.

Falls du dich in den Vereinigten Staaten befindest und uns in einer Angelegenheit bezüglich der Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln benachrichtigen musst, so muss dies schriftlich an Zynga Inc., Attn: LEGAL DEPARTMENT, 699 8th Street, San Francisco, CA 94103, USA, gerichtet werden – es sei denn, wir haben eine spezifischere Methode der Kontaktaufnahme angegeben.

Falls du dich außerhalb der Vereinigten Staaten befindest und du uns in einer Angelegenheit bezüglich der Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen von Features oder Community-Regeln benachrichtigen musst, so muss dies schriftlich über den Kundensupport oder an Zynga Game Ireland Limited, Attn: LEGAL DEPARTMENT, 25-28 North Wall Quay, Dublin 1, Irland, gerichtet werden – es sei denn, wir haben eine spezifische Methode der Kontaktaufnahme angegeben.

24. HÖHERE GEWALT

Wir haften nicht für Änderungen oder Probleme, über die wir keine Kontrolle haben, wie Änderungen oder Probleme, die von Naturkatastrophen, Krieg, Terrorismus, Aufständen, Embargos, Handlungen ziviler Behörden oder militärischer Körperschaften, Feuer, Überflutung, Unfällen, Ausfällen der Netzwerkinfrastruktur, Streik oder Mangel an Transportkapazitäten, Treibstoff, Energie, Arbeitskräften oder Material verursacht werden. Diese Bestimmung gilt nicht für Nutzer mit Wohnsitz im EWR.